Archiv der Kategorie: Natur

Natur

xxl-Wochenende

Wir beschlossen, über Ostern zu Hause zu bleiben. Zu viel Stress gab es in den letzten Wochen und Arbeit wartete auch noch…. So haben wir uns in der Zeit, die uns blieb, einfach treiben lassen.  Wie schön, nicht auf Autobahnen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gutes für Körper und Seele, Liebes Leben, Natur | 13 Kommentare

Blick nach vorn!

Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben. Machen wir uns von dieser Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein. Christian Morgenstern (1871-1914)   Foto Stefan am Wochenende: die Wasserschöpferin/Tegernsee

Veröffentlicht unter Gutes für Körper und Seele, Liebes Leben, Literatur, Lyrik, Zitate, Natur | 5 Kommentare

Wir lassen nur die Hand los …

Wir lassen nur die Hand los, nicht den Menschen. Wir lassen die Hand meines Vaters los. Ihn selbst werden wir für immer im Herzen bewahren.   Foto von Stefan: gestern bei grandiosem Sturm und Wellengetose. Von dieser Serie gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebes Leben, Natur | 17 Kommentare

amour en cage (Lampionblume)

  Wenn Sie sich an die Natur halten, an das Einfache in ihr, an das Kleine, das kaum einer sieht, und das so unversehens zum Großen und Unermesslichen werden kann; wenn Sie diese Liebe haben zu dem Geringen und ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebes Leben, Natur | 9 Kommentare

Es gibt kein Geheimnis an sich, es gibt nur Uneingeweihte aller Grade. Christian Morgenstern  

Veröffentlicht unter Liebes Leben, Natur | 4 Kommentare

Abschied von der Picknickzeit

Das war wohl unser letztes Picknick am See – zumindest in diesem Jahr!     Dankbar beschließen wir eine herrliche Saison mit vielen schönen Stunden am See – mit schwimmen, Sonnenuntergang bewundern, mit einfachen aber extrem guten Mahlzeiten.     … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gutes für Körper und Seele, Liebes Leben, Natur | 9 Kommentare

der Unterschied

Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen. Mark Twain

Veröffentlicht unter Literatur, Lyrik, Zitate, Natur | 8 Kommentare

Herbstspaziergang (im neuen Shirt)

Die Herbstverlängerung am Wochenende war umwerfend. Es waren sommerliche Temperaturen und man mag es kaum fassen, wie die Sonne nachmittags nochmal einheizen kann!! Gleich hinter dem Haus sind Apfel- und Birnenplantagen – großteils schon abgeerntet und auch viele Reben – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nähen, Natur | 9 Kommentare

Das größte Geschenk

Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist,  gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden.  Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist,  den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gutes für Körper und Seele, Literatur, Lyrik, Zitate, Natur | 5 Kommentare

bedingungslose Liebe

Es gibt nichts, was wir nicht mit bedingungsloser Liebe heilen können. Elisabeth Kübler-Ross   Dieses Zitat habe ich heute von Stein Husebø (siehe auch meinen Beitrag hier – klick) gehört.  Dieser faszinierende Mediziner und Leiter der Abteilung für Schmerztherapie und Palliativmedizin am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Lyrik, Zitate, Natur | 7 Kommentare